Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Familienzentrum St. Severinus Wenden
Headerimage Siegerland-Südsauerland
Headerimage Siegerland-Südsauerland

Abschluss der Vorschulkinder

Heute Nachmittag haben wir gemeinsam mit den Vorschulkindern und ihren Eltern eine kleine Abschlussfeier gefeiert.

Wir haben uns um 16:30 Uhr in der Pfarrkirche in Wenden getroffen und zunächst eine kleine Andacht gefeiert und Gottes Segen für den neuen Lebensabschnitt empfangen. Während der Andacht haben wir ein kleines, gefaltetes Schiff bekommen und eine passende Geschichte dazu gehört. Das Schiff konnten die Vorschulkinder anschließend auf ein blaues Tuch setzen und symbolisierten damit: Wir sind bereit für unsere Fahrt in Richtung Schule, mit allen Wellengängen und Sonnenstrahlen, die dort auf uns warten!

Nach der Andacht trafen wir uns alle (natürlich mit ausreichend Abstand) auf dem großen Kirchplatz und Jenny bedankte sich zunächst bei den Eltern für das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit! Anschließend rückten die Kinder wieder in den Mittelpunkt und bekamen ihre Schultüten, ihre Portfolio Ordner und ihre Vorschulmappen überreicht. Die Mamas und Papas mussten beim Tragen helfen, weil sich in den Portfolio Ordnern sooooo viel angesammelt hat! Das Highlight war aber "Die Übernachtung in der Tüte", die jedes Kind ebenfalls überreicht bekam. In den letzten Wochen waren wir alle sehr traurig, dass unsere Übernachtung auf Grund der Corona - Pandemie nicht stattfinden konnte. Als Ersatz gab es dann eine Tüte, voller Überraschungen für eine gelungene Übernachtungsparty zu Hause (z.B. eine kleine Taschenlampe, Traumsand in einem Luftballon, Süßigkeiten oder ein Pixibuch für die Gute-Nacht-Geschichte).

Anschließend konnte jede Familie Wünsche für Ihr Kind auf Postkarten schreiben, die wir dann mit bunten Ballons in den Himmel fliegen ließen. Das sah wirklich toll aus und wir drücken die Daumen, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen.

Abschließend gab es von den Eltern auch noch eine tolle Überraschung für den Kindergarten und für die Erzieherinnen, wofür wir uns bedanken möchten: Vielen Dank für die tollen Blumen und das Holzpferd, das mit Sicherheit einen tollen Platz in unserem Kindergarten finden wird!

 

Rundum war es ein toller Abschlusstag und uns bleibt nur zu sagen:

 

Liebe Vorschulkinder, wir sind dankbar, dass wir euch ein Stück auf eurem Lebensweg begleiten durften. Wir wünschen euch von Herzen alles erdenklich Gute und Gottes Segen für euren weiteren Lebensweg. Ihr seid großartig!! :-)

Schön, dass es euch gibt!

 

Eure Erzieherinnen

Jenny, Verena, Birgit, Bianca, Andrea, Berna, Elke, Rita, Verena, Isi, Marlene und Madeline